Turnen

Die Abteilung Turnen stellt sich vor:

 

Abteilungsleiterin:

Nadine Ratz 

Stellvertretende Abteilungsleiterin:

Diana Riek

 

Hallo liebe Turnfreunde,

Unsere Turnabteilung ist die Abteilung mit den größten und vielfältigsten Angeboten unseres Vereins.

Neben Freizeitsport und Gerätturnen für Kinder und Jugendliche bieten wir auch für Erwachsene Bewegungsarten für jede Alters- und Leistungsgruppe an.

Dazu gehören Aerobic, gemeinsam beweglich und Bodyforming.

Fast alle unsere Leiter der Turngruppen sind ausgebildete, staatlich anerkannte Übungsleiter.

Natürlich gibt es bei uns auch außerhalb der Übungsstunden Mitmachangebote und andere Aktivitäten.

 

Nun zu unseren aktuellen Bewegungsangeboten: 

 

Unsere Übungsleiter freuen sich über jedes bekannte und auch neue Gesicht. Zum Schnuppern einfach in die jeweilige Übungsstunde kommen.


Neu Im Programm!

 


Tag

Uhrzeit

Kurs

Trainer/in

Montag

 

 

 

 

 

 

18.00

19.15

 

2 wöchentlich

 

Spiel-Sport-Spaß

 

Jürgen

 

 

19.30

20.30

Aerobic

Lisa

Mittwoch

18.00

19.30

 

2 wöchentlich

 

Geräteturnen Jugendliche

 

Jürgen

 

 

19.30

20.30

 

 

Gemeinsam beweglich

Sabrina

 

20.30

21.30

 

 

 

Bodyforming 

 

Ziynet

Donnerstag

 

16.30

17.30

 

 

Kinderturnen

Gesund und Kind

ab 4 Jahren

 

Steffen

 Freitag

16.30

17.30

 

 

Eltern-Kind-Turnen

 

Karin

       
       
       

Informationen zu den einzelnen Kursen und Übungsstunden

- jeweils beschrieben, als Interview, durch den/die Übungsleiter-in/Trainer-in

Name deines Kurses: 
Spiel, Sport, Spaß mit Jürgen

Beschreibe deinen Kurs in maximal 2 Sätzen:

Durch Spiele den Spaß am Sport und am Bewegen finden


Jetzt sag uns mehr:

·       Wer nimmt denn an deinem Kurs so teil? Welche Menschen sind das?

Kinder ab einem Alter von circa 6 Jahren

 

·       Was genau machst du in deinem Kurs?

Hauptsächlich durch Spiele Bewegungsabläufe üben, jedoch auch mal an Geräten die kleinen Grundlagen des Turnens trainieren (Rolle vorwärts, Strecksprünge uns so weiter)

 

·       Welches Equipment / welche Gegenstände nutzt du?

Was mein eigenes Arsenal und die Halle zu bieten hat

 

·       Warum gibst du diesen Kurs?

Um den Kindern den Sport näher zu bringen

 

·       Wem empfiehlst du, an deinem Kurs teil zu nehmen?

 

Kinder die unentschlossen sind in welche Sportgruppe sie gehen wollen und sich trotzdem sportlich betätigen möchten


Name deines Kurses: 
Step Aerobic mit Lisa

Beschreibe deinen Kurs in maximal 2 Sätzen:

Ausdauertraining mit dem Step. Dehnen und Kräftigen in unterschiedlichen Varianten


Jetzt sag uns mehr:

·       Wer nimmt denn an deinem Kurs so teil? Welche Menschen sind das?

Eine bunte Mischung von Jung bis Alt. Jeder der sich bewegen möchte, egal ob sehr Sportliche und auch jene die sich einmal die Woche bewegen möchten

 

·       Was genau machst du in deinem Kurs?

Am Anfangen gibt es eine kleine Step Choreografie. Hier wird die Ausdauer trainiert in Verbindung mit Koordination, Gedächtnistraining und vielen verschiedenen Varianten von Schritten und Armbewegungen zu Musik. Danach machen wir ein buntes Ganzkörper Kräftigungsprogram. Hier lege ich sehr viel Wert auf die Ausführung und dass es Übungen sind, die dem Körper nicht schaden. Zwischendurch oder am Ende wird noch ein wenig gedehnt, so dass wir nicht verkürzen und alle Bewegungen im ganzen Ausmaß bleiben

 

·       Welches Equipment / welche Gegenstände nutzt du?

Am Anfang haben wir das Step dabei und zum Kräftigen nehmen wir unseren Körper, den Step, Therabänder, Pezzibälle, SoftX Rollen und Matten

 

·       Warum gibst du diesen Kurs?

Spaß an der Bewegung, gesunde Bewegung weitergeben und dadurch die Teilnehmer fit halten

 

·       Wem empfiehlst du, an deinem Kurs teil zu nehmen?

 

Teilnehmen kann eigentlich jeder (der Treppen steigen kann). Die Übungen werden so gestaltet, dass sich jeder seinen Schwierigkeitsgrad raussuchen kann


Name deines Kurses: 
Geräteturnen mit Jürgen

Beschreibe deinen Kurs in maximal 2 Sätzen:

Durch Spiele den Spaß am Sport und am Bewegen finden


Jetzt sag uns mehr:

·       Wer nimmt denn an deinem Kurs so teil? Welche Menschen sind das?

Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

 

·       Was genau machst du in deinem Kurs?

An Geräten verschiede Übungen einstudieren und einzelne Elemente üben um eventuell später an Wettkämpfen teil zu nehmen

 

·       Welches Equipment / welche Gegenstände nutzt du?

Die Geräte, die in der Sporthalle vorhanden sind

 

·       Warum gibst du diesen Kurs?

Damit jeder der Spaß am Turnen hat oder Turnen lernen möchte die Möglichkeit hat dies auszuleben bzw. dies zu erlernen 

 

·       Wem empfiehlst du, an deinem Kurs teil zu nehmen?

 

Kids, Jugendlichen und Erwachsenen, die am Turnen interessiert sind


Name deines Kurses: 

Gemeinsam beweglich (- gemeinsam Freude an Bewegung) mit Sabrina

Beschreibe deinen Kurs in maximal 2 Sätzen:

Wir rücken uns zurecht - von Kopf bis Fuß gehen wir durch die verschiedenen Körperzonen und lockern, dehnen, kräftigen unsere Muskulatur und Gelenke

Jetzt sag uns mehr:

·       Wer nimmt denn an deinem Kurs so teil? Welche Menschen sind das?

Für alle Homeoffice-Rücken Geplagte, für Menschen mit dem Bedürfnis sich mal wieder richtig zu strecken und zu dehnen, für alle, die sich gerne in einer Gruppe wieder "zurechtrücken" möchten. Jedes Alter und jedes Fitnesslevel möglich

 

·       Was genau machst du in deinem Kurs?

Wir strecken und dehnen uns, kräftigen unsere Körpermitte und lockern uns von Kopf und Fuß. Elemente aus Bauch-Beine-Po, Gymnastik, Yoga und leichtes Kardio wechseln sich ab.

Die Übungen können in ihrem Schwierigkeitsgrad gesteigert aber auch gesenkt werden

 

·       Welches Equipment / welche Gegenstände nutzt du?

Matten

 

·       Warum gibst du diesen Kurs?

Aus Freude an Bewegung und um diese Freude weiterzugeben. Mir haben die verschiedenen Übungen sehr gut geholfen, um meine Rückenleiden zu mindern. Ich hoffe, dass jedem dieser Kurs gut tun wird

 

·       Wem empfiehlst du, an deinem Kurs teil zu nehmen?

 

Jeder kann teilnehmen. Der Kurs eignet sich besonders für Menschen mit Rückenleiden und Verspannungen


Name deines Kurses:

Bodyforming mit Ziynet


Beschreibe deinen Kurs in maximal 2 Sätzen:

Hart aber herzlich. Ein intensives Training, das den ganzen Körper kräftigt und strafft


Jetzt sag uns mehr:

·       Wer nimmt denn an deinem Kurs so teil? Welche Menschen sind das?

Frauen, die gerne trainieren und Spaß dabei haben

 

·       Was genau machst du in deinem Kurs?

Ganzkörpertraining. Mit kontrollierten Bewegungen verstärken wir die Muskulatur und verbessern unsere Körperform. Die Mischung aus Krafttraining und Ausdauer-Workout lassen das Fett schmelzen und bringen Herz und Kreislauf auf Zack

 

·       Welches Equipment / welche Gegenstände nutzt du?

Das eigene Körpergewicht und eine Matte

 

·       Warum gibst du diesen Kurs?

In mir steckt so viel Energie, die will ich mit meinen Kursteilnehmerinnen teilen

 

·       Wem empfiehlst du, an deinem Kurs teil zu nehmen?

 

Allen; die sich besser fühlen wollen, die ihre Gesundheit steigern möchten und dabei Spaß haben wollen


Name deines Kurses: 

Gesund und Kind mit Steffen

 

Beschreibe deinen Kurs in maximal 2 Sätzen:

Gemeinsam wollen wir spielerisch den Bewegungsraum Halle als motorische Förderung nutzen. Offene Bewegungsangebote, Gerätelandschaften und Gruppenspiele warten auf uns.

 

 

Jetzt sag uns mehr:

·        Wer nimmt denn an deinem Kurs so teil? Welche Menschen sind das?

        Kinder ab ca. 4 Jahren

 

·        Was genau machst du in deinem Kurs?

       Wir klettern über Turngeräte, schwingen uns an dicken Seilen, turnen über Matten, spielen Fange und andere tolle Spiele. Wir bauen Rutschen und Tunnel, liegen unter das Schwungtuch und hören und Phantasiegeschichten an.

 

·        Welches Equipment / welche Gegenstände nutzt du?

        Vielfältig. Jedoch wird immer ein Ball und eine Matte im Spiel sein.

 

·        Warum gibst du diesen Kurs?

       Ich habe früher selbst viel geturnt und hatte dabei eine Menge Spaß. Auch in der Zeit danach konnte ich die Sporthalle nie ganz verlassen und habe eine Zeit lang weiter Kinderturnen geleitet. Jetzt, da meine eigenen Kinder groß genug sind, möchte ich wieder damit anfangen Spaß und Freude am gesunden Bewegen in eine neue Generation zu bringen.

 

·        Wem empfiehlst du, an deinem Kurs teil zu nehmen?

Du bist 4 Jahre oder älter und hast Lust dich in der Gruppe zu bewegen? Dann bist du bei uns richtig!


Name deines Kurses:

Eltern-Kind-Turnen mit Karin


Beschreibe deinen Kurs in maximal 2 Sätzen:

Kinder von knapp 2 Jahren bis ca.4 Jahren entdecken zusammen mit einer erwachsenen Person die vielfältigen Möglichkeiten der Bewegung in der Sporthalle (manchmal auch im Freien). Dazu kommen Bewegungslieder und kleine Spiele


Jetzt sag uns mehr:

·       Wer nimmt denn an deinem Kurs so teil? Welche Menschen sind das?

Das sind Familien, wobei sich erfreulicherweise auch viele Väter angesprochen fühlen. Manchmal sogar Omas, Opas, Tanten etc.

 

·       Was genau machst du in deinem Kurs?

Einfache Bewegungen wie laufen, balancieren, rollen, klettern, hüpfen, fangen

 

·       Welches Equipment / welche Gegenstände nutzt du?

Gerne Bänke, Kasten, Barren, Ringe, Trampolin. Aber auch Handgeräte wie Ball, Seil, Reifen, Ringe, Pezziball

 

·       Warum gibst du diesen Kurs?

Es macht mir Spaß, auf dieses Weise noch Kontakt zu der Generation zu haben, in der mittlerweile meine Enkel sind. Angefangen hatte ich vor 32 Jahren, als meine eigene Tochter in dem Alter war

 

·       Wem empfiehlst du, an deinem Kurs teil zu nehmen?

 

Kindern und Eltern, die Freude an Bewegung und am Experimentieren haben. Die Kleinen können aber auch Mut und Selbstbewusstsein im Turnen tanken und natürlich neue Freunde kennen lernen